Tipps und Links

Infos: Filme und Animationen

Überwachungsstaat - Was ist das?

Diese Animation zeigt die Gefahren von Überwachung auf, und erklärt, warum der oft gehörte Spruch "Wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten" ein großer Irrtum ist.

 

Du bist Terrorist

ein Film von Alexander Lehmann zur Vorratsdatenspeicherung, der Terrorismushysterie und dem Überwachungsstaat.

 

Wie funktioniert Geld?

"10 Punkte Plan zu effizienten Ausbeutung eines Planeten mit halbintelligenten Lebensformen".
Ein Animationsfilm von Max von Bock zur Erklärung des Geld- und Bankenwesens. 2006

 

Du musst den Gürtel enger schnallen!

Wie sich die reale Vermögensverteilung in Deutschland darstellt. Einfach und gut erklärt, Entwicklung von 1998 bis 2009.

 

Auf Nummer sicher

ZDF-Doku-Thriller von 2007. Was ist RFID? Wieso ist ein RFID-Chip im Personalausweis?
Dieser auch 2017 aktuelle Film lief nur ein einziges Mal im Fernsehen - um Mitternacht an einem Wochentag.

 

Rette Deine Freiheit

ein Film von Alexander Lehmann über Internetsperren.
Ein wichtiger Bestandteil des Films sind auch die Erklärungen, Belege und Hintergründe zu den einzelnen Szenen.

 

Wissen ist Macht: Die Datenkrake ELENA

ein Film von Monitor - 8. Januar 2010.
Gläserne Arbeitnehmer - anschauliche Darstellung der Folgen.
Wie schon Georg Danzer 1979 meinte: "Wir werden alle überwacht, nu schlaf schön ein und gute Nacht."

 

Was ist RFID?

ein Film aus dem Jahr 2008.
Der Film erklärt kurz und verständlich, was RFID - nicht nur im Personalausweis - bedeutet.

 

Satire und Kabarett

Es ist ein bequemes System

Haben Sie Zeit? Sammeln Sie Punkte? Noch etwas Kaffee?
Ihre Verbindung wird gehalten. Der kleine Herakles möchte aus dem Kinderparadis abgeholt werden.
Maik Martschinkowsky, Sebastian Lehmann, Marc-Uwe Kling & Kolja Reichert, Februar 2009

 

Die Anstalt

Die Polit-Satire mit Max Uthoff und Claus von Wagner und Gästen. Hin und wieder dienstags im ZDF. Leider immer ziemlich spät ...
Hintergrundinformationen / Recherche sind auf der Website zu finden. ...

 

Das Lied von der Verweigerung

Marc-Uwe Kling bei 3Sat.
Mit Background-Chor und allem Schnick-Schnack-Schnuck.
Oder so.

 

Dokumentationen und Vorträge

EMPIRE ST.PAULI - von Perlenketten und Platzverweisen

Ein Dokumentarfilm von I. Bude und O. Sobczak: Stadtentwicklung für Unternehmen, Investoren und Touristik ..., am Beispiel. St.Pauli
85 Minuten - tiefgreifend und erhellend.

 

Rentenreform als Teil der Reformlüge

Analyse der gängigen Propaganda und sichtbaren politischen Korruption. Redebeitrag von Albrecht Müller am 30.10.2008, Braunschweig - 3 mal ca. 10 Minuten

 

Tiefere Ursachen der Finanzkrise

und ein Ausblick auf die Konsequenzen. Ein Vortrag von Bernd Senf am 21.10.2008, Berlin.
2:40 Stunden - tiefgreifend und erhellend.

 

Alternative Presse und kritische Blogs

Feuerlöscher TV

... künstlerische, nicht-kommerzielle Projekte, politische Kontroversen und brandheiße Geschichten aus dem normalen, urbanen Leben Hamburgs. Erfischend anders.

 

Systemgefährdende Seiten

anna elbe

Erhalt der ehemaligen Seefahrtsschule in Hamburg-Altona! Nein zum Ausverkauf von Hamburgs kulturellem Schatz! Elbblick für ALLE!

 

Altonaer Manifest

Das Initiativen Netzwerk für eine sozial gerechte Stadtentwicklung.
Jeden 2. Montag des Monats ist öffentliches Treffen! Macht mit!

 

netzpolitik.org

Ein journalistisches Angebot, jedoch nicht neutral. Sie engagieren sich für digitale Freiheitsrechte und ihre politische Umsetzung.